Fasching 2010

 
     
 

Am Samstag, den 06. Februar 2010, fand im Schützenlokal “Zur Linde” die diesjährige Faschings-veranstaltung der Frankonia-Schützen statt.

Am Anfang der Veranstaltung wurde die Preis-verteilung für das in der Vorwoche stattfindende Strohschießen vorgenommen.

Die diesjährige Strohscheibe gewann Thomas Messingschlager (8 Teiler) vor Anne Schmidt (13 Teiler) und Susanne Batz (44 Teiler).
Die Glücksscheibe gewann Thomas Messingschlager (2 Schuss: 104 Teiler) vor Reiner Tischner (146 Teiler) und Matthias Bertholdt (156 Teiler). Gewinner der Bärenscheibe war Brigitte Stifter (3 Schuss: 487 Teiler) vor Georg Schmidt (544 Teiler) und Monika Schmidt (561 Teiler).

Auch dieses Jahr beschoss man wieder die Überraschungsscheibe.
Bei der Jugendklasse gewann Janika Stifter (56 R.) vor Max Batz (51 R.) und Marc Reuß (51 R.).
Gewinner der Schützenklasse war Georg Schmidt (64 R.) vor Günther Hübner (64 R.) und Konrad Kotz (62 R.).

Nach der Preisverteilung ging man zum unterhalt-samen Teil des Abends über. Für die musikalische Unterhaltung war an diesem Abend der Alleinunter-halter „Enzo“ zuständig.

2 ausländische Putzfrauen kamen zu Besuch, um ein bisschen aus ihrem Leben zu plaudern. Den eigent-lichen Grund des Besuchs, das Reinigen des Lokals, hatte man schnell vergessen!

Über einen spontanen Besuch einer „Kleinen Geburtstagsgesellschaft“, die sich ungeplant zum Vereinslokal aufgemacht hatten,  freuten sich alle sehr.
Mit einem kleinen Faschingsständchen steuerten Sie
zur guten Stimmung des Abends bei.
Gemeinsam sang man dem Geburtstagskind noch ein Geburtstagsständchen!

Am Ende trafen noch 2 bahnfahrende Tratschen ein, die sich einiges zu berichten hatten! Von Beerdigungen, Geburtstagsfeiern und Ausflügen nach Bamberg war die Rede.

Es wurde bis in die Morgenstunden gefeiert!

 
     
 
 
     
 
Gitti Kotz, Thomas Messingschlager, Brigitte Stifter, Georg Schmidt, Angelika Batz
 
     
 
und hier noch mehr Fotos...