Ausflug vom 26.10.-28.10.2007 in die Bundeshauptstadt Berlin  
     
 

 

Am Freitag früh um 7 Uhr machte sich der voll besetzte Bus auf den Weg Richtung Norden, genauer gesagt, nach Berlin. Nach einem kurzen Zwischenstopp - im Brauhaus Wittenberg zum Mittagessen, wo wir einen wunderschönen Gebäudekomplex aus dem 16. Jahrhundert bewundern konnten – sind wir pünktlich um 16 Uhr in Berlin am Hotel angekommen. Nun hieß es, einchecken, kurz ausruhen, frisch machen und schon ging das Programm weiter, denn am Abend stand ein Zille Buffet Essen im Maritim Hotel an.

Am darauffolgenden Tag haben wir uns nach einem ausgiebigen Frühstück zu einer 4 stündigen Stadtrundfahrt aufgemacht. Unser Weg führte uns vorbei an der Siegessäule, dem Brandenburger Tor, dem Potsdamer Platz usw. usw. Ende sollte die Rundfahrt am der Spree, wo die Besichtigungstour nun zu Wasser weiter ging. Der anstrengende Tag wurde abends bei einem Ballhausabend im Cafè Keese mit Live Musik und Canapes ausklingen lassen.

Am Sonntag ging es nach dem Frühstück früh auch schon wieder auf die Rückreise Richtung Heimat. Unterwegs haben wir noch einen Stopp in Leipzig eingelegt, um auch von dieser Stadt ein paar Eindrücke mitnehmen zu können. Mit der Ankunft am Abend in Effeltrich ging ein sehr schönes und lustiges Wochenende zu Ende.